Das Enneagramm beschreibt Energie-Muster; mit Prana-Heilung gelingt es, zu verstehen, worin ihre (unbewusste) Kraft liegt, diese zu klären. Es ist wie mit einem sauber gespülten Gefäß, das duftendes Essen darbietet. Wir Menschen und unsere Aufgaben sind unterschiedlich; daher müssen es auch unsere Stärken sein; diese „zu putzen“ – also auch einmal ein selbstschädigendes Muster heilen – ist Aufgabe von Prana-Anwendungen. … Und so „den Schatz in sich selber immer mehr zu heben“. … Denn wir sind mit Absicht so geschaffen, wie wir sind … mehr in Wer bin ich? Was treibt mich an? Das Enneagramm in 99 Fragen und Antworten von Dr. A. Pfab und Anna-Maria Rumitz